Haarentfernung –
sicher, zuverlässig und effektiv.

Verabschieden Sie sich von den aufwendigen Methoden wie Rasieren, Wachsen und Epilieren.  

Einfaches Entfernen von störenden Haaren

Ihre dauerhafte Haarentfernung
in Regensburg.

Viele Frauen und Männer empfinden Behaarung oder übermäßigen Haarwuchs an bestimmten Körperstellen wie z. B. auf der Oberlippe, unter den Achseln, an Armen und Beinen oder im Intimbereich als lästig, unästhetisch oder unhygienisch.

Verabschieden Sie sich von den aufwendigen und zeitraubenden Methoden zur Haarentfernung wie Rasieren, Wachsen und Epilieren: Sie sind meist schmerzhaft und hinterlassen oft unschöne Hautrötungen. Außerdem wachsen die Haare immer wieder nach.

Mit einer dauerhaften Haarentfernung befreien Sie sich schnell, sanft und effektiv von störenden Haaren.

Erste Ergebnisse sind dabei schon nach der ersten Behandlung spürbar und sichtbar.

für Sie und Ihn

schonend und sicher

effektiv und dauerhaft

schnelle und sichtbare Erfolge

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung?

Die dauerhafte Haarentfernung von hairfree & esthetique ist schonend zur Haut, da sie auf intensiven kontrollierten Lichtimpulsen basiert. Das hairfree & esthetique Laserinstitut arbeitet mit der neuesten Generation von Lasergeräten wie:

GentleLASE Pro U
GentleMax Pro
Gentle YAG
ALEXANDRIT Gold Standard

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Körper des Menschen ist so individuell wie der Mensch selbst

Was kostet Ihre dauerhafte Haarentfernung? 

Die dauerhafte Haarentfernung wird individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Das persönliche Beratungsgespräch, die wichtige Haar- und Hautanalyse bringen uns erste Erkenntnisse und dienen als Kalkulationsgrundlage für Ihren persönlichen Behandlungsplan und die entsprechenden Kosten. Nur dadurch können wir ehrlich fair und individuell ihr Angebot erstellen. Wenn Sie mögen, erhalten Sie eine kostenlose Testbehandlung.

Selbstverständlich bieten wir auch attraktive Behandlungspakete und Ratenzahlung an. Fragen Sie danach!

Vor und nach der Behandlung

So bereiten Sie sich auf die Laser Haarentfernung vor.

Gepflegte, glatte Haut in jeder Situation: Spontan baden oder in die Sauna gehen, die Stiefel ausziehen und die Hose hochkrempeln – die dauerhafte Haarentfernung bei hairfree & esthetique Regensburg lässt diesen Traum wahr werden.

Zwei Wochen vor der Behandlung

Um eine erfolgreiche Behandlung zu gewährleisten, müssen Haare mit Haarfollikel vorhanden sein. Bitte vermeiden Sie aus diesem Grund Zupfen oder Wachsen ab 14 Tage vor dem Behandlungsstart der zu behandelnden Körperregion. Rasieren der Haare kann aber bedenkenlos erfolgen, da hier keine Haarwurzeln entfernt werden.

Antibiotika
Die letzte Einnahme von Antibiotika sollte – wenn möglich – spätestens 10 Tage vor der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung erfolgen.

Johanniskraut
Die letzte Einnahme von Johanniskraut sollte – wenn möglich – spätestens zwei Wochen vor der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung erfolgen.

starke Schmerzmittel
Bei Einnahme von sehr starken Schmerzmitteln halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt. Er hilft Ihnen sicher gerne weiter.

Sonnenbad / Solarium
Bräunung (Sonne, Solarium und Selbstbräunungscreme) sollte 10 Tage vor und auch während der Behandlung vermieden werden. Sollten Sie ein Solarium nutzen oder intensive Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein, decken Sie bitte die zu behandelnde Körperregion ab oder schützen diese mit einen Lichtschutzfaktor 50.

 

Hautpflege: Peeling vermeiden

Ein Peeling an der behandelnden Körperregion sollte eine Woche vor und nach der Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung vermieden werden.

Tag vor der Behandlung und Behandlungstag

vorbereitende Rasur
Bitte rasieren Sie die zu behandelnde Körperregion am Vorabend der Behandlung.

Hautpflege: bitte keine Cremes verwenden
Bitte 24 Stunden vorher keine Kosmetika oder ölhaltige Produkte an der zu behandelnden Körperregion auftragen.

Nach der Behandlung

Bei besonders sensibler Haut kann am Tag der Behandlung eine leichte Rötung der behandelnden Hautpartien entstehen. Diese verschwindet aber wenige Stunden nach der Behandlung wieder. Geben Sie Ihrer Haut genügend Zeit zur Regeneration – besonders effektiv erweist sich immer eine Nachbehandlung mit dem pflegenden Aloe Vera Gel von hairfree & esthetique. 

 

Generelles

Schwangerschaft und dauerhafte Haarentfernung
Wir empfehlen, dass mit dem Behandlungsbeginn zwei bis drei Monate nach der Geburt gewartet wird. In dieser Zeit hat sich das Haarwachstum normalisiert, was bedeutet, dass eine große Anzahl Haare sichtbar ist, was die Behandlung erfolgreicher macht. Während der Schwangerschaft führen wir keine Behandlungen durch. Es sind zwar keine Hinweise bekannt, dass der Fötus durch das helle Licht gestört wird, aber aus Gründen der Vorsicht sehen wir während dieser Zeit von Behandlungen ab.

 

Warum benötigt man mehrere Behandlungssitzungen
Die Anzahl der Sitzungen hängt von der behandelten Körperregion und der Beschaffenheit der Haare ab. Aufgrund der unterschiedlichen Wachstumsphasen der Haare während einer Sitzung sind mehrere Behandlungen nötig, da das Verfahren nur dann wirksam ist, wenn der Haarfollikel sich in seiner aktiven Wachstumsphase befindet. In der Regel werden aufgrund dieser unterschiedlichen Wachstumsphasen die Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung in einem Abstand von ca. 4 – 12 Wochen durchgeführt.

Super freundliches, zuvorkommendes und kompetentes Team.

Vom ersten Schnuppern bis zum ausführlichen Beratungsgespräch über die Terminvereinbarung bis zu den Behandlungen selbst fühlt man sich super wohl und bestens aufgehoben.
Ich würde mich immer wieder für h&e entscheiden. Unmittelbar vor der dritten Behandlung sehe ich schon massive Fortschritte und bin sehr zufrieden. Aber Achtung, Suchtgefahr 😉 Wer einmal anfängt, gewöhnt sich sehr schnell daran wunderbar weiche und glatte Haut zu haben und möchte am Liebsten alles machen, und es lohnt sich. Die beste Investition in das eigene Wohlbefinden!

Carina Berghammer

Kundin