Haufig gestellte Fragen • FAQs

Wie lange dauert eine Behandlung? Ist die Haarentfernung wirklich auf Dauer? Hier finden Sie Ihre Antworten.

Wie lange dauert eine Behandlung und was kostet sie?

Die Dauer einer Behandlung ist abhängig von der Größe der Körperregion, der Intensität des Haarwuchses und der Anzahl der insgesamt erforderlichen Behandlungen. Um Ihnen eine genauere Auskunft geben zu können, vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen und unverbindlichen Termin zur eingehenden Beratung. Bei dieser Gelegenheit informieren wir Sie auch umfassend zur Behandlungsmethode, die für Ihren Haut- und Haartyp zu empfehlen ist.

Welche Haut- und Haartypen können behandelt werden?

Wir sind bestens technisch ausgerüstet und fachlich ausgebildet, um alle Haar- und Hauttypen optimal behandeln zu können. Im Rahmen der kostenlosen Haut- und Haaranalyse wählen wir die für Sie geeignete Behandlungsmethode aus und erläutern Ihnen das Behandlungskonzept und die übliche Vorgehensweise. Selbstverständlich gehen wir dabei auch auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Wie viele Behandlugen erfordert eine dauerhafte Haarentfernung?

Haare verfügen über einen Lebenszyklus in drei Phasen: Die Ruhephase, die Übergangsphase und die Wachstumsphase. Im ersten Schritt werden alle Haare behandelt. Jene, die sich in der Wachstumsphase befinden, können dabei nachhaltig entfernt werden. Nach 6-8 Wochen wird der andere Teil der Haarwurzeln aktiv und kann nun ebenfalls behandelt werden. Aus diesem Grund sind mehrere Behandlungen nötig. Auch der Haar- und Hauttyp sowie die Intensität des Haarwuchses haben Einfluss auf die Anzahl der erforderlichen Behandlungen.

Ist die Haarentfernung wirklich auf Dauer?

Die Dauerhaftigkeit der Haarentfernung wird von klinischen Studien bestätigt. Allerdings gibt es Unterschiede in der Wirkung. So ermöglicht die Lasertechnologie eine effektivere Haarentfernung als beispielsweise das IPL-Verfahren. Fragen Sie uns bei Interesse auch nach den klinischen Studien.

Kann ich mich auch im Sommer behandeln lassen oder ist das bedenklich?

Unsere Behandlungen sind auch während der Sommermonate unbedenklich. Allerdings sollten Sie zehn Tage vor den Behandlungen intensives Sonnenbaden und ausgedehnte Solariumbesuche vermeiden – und drei Tage danach.Bei einem Sonnenbrand führen wir keine Behandlungen durch. Die Belastung für die Haut wäre erhöht, was schmerzhaft und aus medizinischer Sicht unnötig ist. Wir würden die Behandlungen dann einfach für ein bis zwei Wochen aussetzen, bis der Sonnenbrand abgeklungen ist. Für das Endresultat wäre das aber nicht von Nachteil.

Wissenswertes, FAQs & Tipps

Interessantes rund um das Thema dauerhafte Haarentfernung und Tattooentfernung.

Als Neukunde erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 25 Euro!

Wir von hairfree & esthetique legen sehr viel Wert auf eine ausführliche, professionelle und vollkommen unverbindliche Beratung, denn diese bildet die Grundlage für Ihren erfolgreichen Behandlungsablauf für eine dauerhafte Haarentfernung oder Tattoo-Entfernung. Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ihre Haut verdient die beste Behandlung. Wir verwenden medizinisch anerkannte Verfahren, wie z.B. die hochwertige Lasertechnologie, um Ihre unerwünschten Tattoo hautschonend, effektiv und narbenfrei zu entfernen. Was bleibt ist ein samtweiches Gesamtergebnis und zufriedene Kunden!

Magdalena Graml

Expertin und Beauty Kosmetologin

Ihre dauerhafte Haarentfernung und Tattooentfernung.
Sicher. Zuverlässig. Effektiv.

© hairfree & esthetique Regensburg | Haarentfernung & Tattooentfernung

© hairfree & esthetique Regensburg
Haarentfernung & Tattooentfernung